Der BCWTV e.V. hilft Euch aufs Treppchen

 

 
Die meisten sind mit Line Dance wohl am Rande eines Festes oder beim Besuch eines Tanzlokals in Berührung gekommen.Deswegen denkt man beim Stichwort Country Western Tanz zuerst an eine lockere Freizeitbeschäftigung.
Wenn man dem aber, wie wir alle, jahrelang und regelmäßig nachgeht, vielleicht sogar mit gemeinsamen Outfit, besonderem Schuhwerk und einem Trainer, dann muss man wohl besser von Freizeitsport sprechen. Das führt dann rasch zu öffentlichen Auftritten, dem Erwerb des Deutschen Tanzsportabzeichens oder der Teilnahme an Line Dance Events und ähnlichem. Der Fachmann nennt so jemanden einen Breitensportler. Breitensportler wollen ihren Sport beherrschen, beim Tanzen eine gute Figur machen und sich fit halten. Nach einer gewissen Zeit und mit entsprechend gewachsener Erfahrung möchte fast jeder auch mal wissen, wie gut er im Vergleich mit anderen ist. Dieser Vergleich mit anderen Tänzern ist das, was man Turniersport nennt. Turniersport ist also nicht die Deutsche-, Europa- oder die Weltmeisterschaft, sondern jede Art von Event auf jedem beliebigen Niveau bei dem es darum geht festzustellen wer die Besten sind.
Turniersport im BCWTV wendet sich also nicht nur an „Cracks“ und „Profis“ sondern an jeden der sich mit anderen Tänzern seines Alters und seiner Leistungsklasse vergleichen möchte.
Das was man dazu braucht, ein sicheres Gefühl für die Musik, eine gepflegte Tanztechnik und das Vermögen beides ansehnlich zu präsentieren, vermittelt eigentlich jedes ordentliche Training im heimatlichen Verein. Die Turniersportlehrgänge im BCWTV sollen darauf aufbauen, Impulse setzen und Höhepunkte im Trainingsgeschehen bilden. Der BCWTV verpflichtet dafür besonders erfolgreiche Stars der höchsten Turnierdivisionen. Jeder der bislang an solchen Turniersportevents teilgenommen hat, war sehr beeindruckt und konnte für sein persönliches Tanzen wertvolle Anregungen mitnehmen.
Ich, würde mich sehr freuen, auch diejenigen von euch begrüßen zu können, die nur „vielleicht“, „eventuell später mal“ oder „nächstes Jahr, vielleicht“ an Turnieren teilnehmen wollen. Ihr werdet sehen gut Tanzen ist keine Hexerei und gut Tanzen können ist nicht „stressig“ sondern macht viel Spaß! Viel Spaß machen auch Line Dance Turniere aller Art angefangen von den regionalen Breitensportturnieren des BfCW, unsere im nächsten Jahr einsetzenden Landesmeisterschaften und viele andere „Cups und Trophys“. Ich betrachte es als meine Aufgabe euch und eurem Verein als Ansprechpartnerin dafür zur Verfügung zu stehen.
 
Mit tanzsportlichen Grüßen
Petra Kiesewetter

(BCWTV Beauftragte für Turniersport, Mitglied im BfCW Sportausschuss)
turniersport@bcwtv.de